Theater des Wortes
Gerhard P. Bosche
info@fairytale.de 0176.97302888

  Veranstaltungen

Machen Sie sich doch ein persönliches Bild von meinem Engagement und meiner Arbeit. Die ideale Gelegenheit dazu bieten meine Veranstaltungen, die auch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich sind.  

Ich möchte Sie herzlich zu einem Besuch einladen.
Neue Gesichter sind immer gerne gesehen!

Hier finden Sie meine Termine > MEIN KALENDER

Hier finden Sie mich auf Youtube

 

Im Angesicht des Meeres
Eine uralte Anekdote aus Persien zeigt uns den Erzähler als einsamen Mann,
der auf einem Felsen am Meer steht.
Er erzählt ohne Unterbrechung, Geschichte nach Geschichte,
und macht nur eine Pause,
um von Zeit zu Zeit ein Glas Wasser zu trinken.

Das Meer hört ihm still und gebannt zu.

Und der anonyme Autor fügt hinzu:

»Wer weiß, was das Meer täte, wenn der Erzähler eines Tages schwiege
oder zum Schweigen gebracht würde.«

Aus: Jean-Claude Carriére, Der Kreis der Lügner

 

 

2019

"Wird's besser? Wird's schlimmer?"
frag ich alljährlich.
 Seien wir ehrlich:
Leben ist immer - lebensgefährlich.

 Erich Kästner (1899-1974), dt. Schriftsteller, 1957 Georg-Büchner-Preis 

  

Ich freue mich auf Sie

Bitte zögern Sie nicht, mich bei Fragen, Kritik oder Anregungen zu kontaktieren
oder in mein Gästebuch zu schreiben.
Ich bin für Sie telefonisch (+49 176.97302888) oder per E-Mail erreichbar.

  www.fairytale.de